Erinnere Dich - 2015

 

Januar 2015

 

Das Dach des Dorfgemeinschaftshauses wurde für über 100 000 EURO saniert.


Im Jahr 2014 wurden 110 000 m³ Wasser vom Wasserbeschaffungsverband verkauft. Dies entspricht ca. 50 % vom Wasserverkauf der Gemeinde Adelebsen (Grund: erhöhter Wasserbedarf der Barteroder Feinkost GmbH)

 

 

Februar 2015

 

Mehr als 80 Besucher waren beim ersten Neujahrsempfang des Ortsrats Barterode anwesend.

 

Am 14. Januar 2015 wurde die Beleuchtung der Wartehalle am Papenanger in Betrieb genommen.

 

In der Jünemann-Allee am Sportplatz wurden alle jungen Bäume mutwillig umgeknickt.

 

 

März 2015

 

Das Pfarrhaus bleibt im Besitz der Kirchengemeinde; diese heißt auch in Zukunft "Kirchengemeinde Barterode".

 

Am Benefizessen zugunsten des Willi-Döring-Kulturfond am 07.02.15 nahmen 62 Personen teil.

 

Der Sturm „Niklas“ hat am 30./31. März 2015 etliche Schäden in Barterode verursacht. Die Böen erreichten eine Geschwindigkeit von bis zu 119 Km/h. Im Eichenberg entstand ein Waldschaden von ca. 1.000 Festmetern (entspricht ca. 50 % der Jahres-Einschlagmenge).

 

Am 28.03.15 war Umwelttag, teilgenommen haben 3 Erwachsene und 2 Kinder.

 

April 2015

 

29. April 2015 Einzug von Pastor Loos ins Pfarrhaus.

 

Mai 2015

 

17. Mai 2015 Einführung von Superintendent a. D. Pastor Loos in der hiesigen Kirchengemeinde.

 

19. Mai 2015 Tagung des Kirchenkreistages Göttingen in Barterode. Es wurde viel Anerkennung zur Renovierung des Pfarrhauses ausgesprochen.

 

 

Juni 2015

 

13.-21. Juni 2015 Sportwoche anl. 60-jährigen Bestehens des Sportvereins Grün-Weiß Barterode

 

28. Juni 2015 Gemeindefest der Kirchengemeinde im Kirchengarten mit vielen Besuchern.

 

24. Juni 2015 Das Ortseingangsschild von Barterode wurde ebenso wie einige andere aus dem Landkreis Göttingen abgebaut

und gestohelne bzw. als falsche Ortsschilder wieder angebaut.

 

 

Juli 2015

 

1. Juli 2015  Barteroder Feinkost meldet Insolvenz an. Wiederaufnahme der Produktion am 6. Juli 2015

 

10. Juli 2015 "Dörchen", die Landfrauen-Skulptur auf der Bank an der Ecke Göttinger Straße/Adelebser Weg wurde offiziell präsentiert.

 

24. Juli 2015 Hölzernes Wartehäuschen am Papenanger erhält jeweils ein Fenster in die beiden Seitenwände

 

 

August 2015

 

1. Aug. 2015  Adele Blick feiert als 2. Bewohnerin von Barterode ihren 100. Geburtstag.

 

 

September 2015

 

13. Sept. 2015  Einweihung des Boule- und Freischach-Platzes auf dem Osterberg.

 

Dezember 2015

Die Einwohnerzahl mit Hauptwohnsitz in Barterode hat sich von 995 (am 02.01.15) auf 971 Einwohner (am 01.12.15) verringert und die Anzahl der Einwohner mit Nebenwohnung von 62 auf 57 Einwohner.

 

Wetterbericht 2015

Die Durchschnittstemperatur im gesamten Jahr 2015 betrug 10,1 °C. Diese ist zwar 0,5 °C unter dem Durchschnitt von 2014 jedoch mit den Jahren 2001 und 2007 die zweithöchste seit dem Jahr 2001.

Der absolute Niederschlag betrug 734,2 mm; dies ist der vierthöchste Wert seit dem Jahr 2001. Insgesamt hatten wir 2015 1753 Sonnenstunden.

 

 

 

 

 

Copyright © 2001-2019 - Heimatverein Barterode e.V.
Alle Rechte vorbehalten.