Erinnere Dich - 2008

2008

31.12.2008

Einwohnerzahl von Barterode: mit Hauptwohnsitz 1032, mit Haupt- und Nebenwohnsitz 1091 Personen

In 2008 betrug die Regenniederschlagsmenge 575 Ltr. Der Mai und der Dezember waren mit 8 Ltr. bzw. 10 Ltr. sehr trocken.

2008 war es erneut zu warm, etwas zu trocken und etwas sonnenscheinreicher als üblich. Schnee lag im ganzen Jahr nur an 12 Tagen, 6 im März und 6 im November

9.12.2008

Die Interessengemeinschaft „Digitales Dorf Barterode“ wurde gegründet.

10.10.2008

Von der Familie Gierke ist die historische Gaststätte „Zum alten Krug“ wieder eröffnet worden.

20. bis 23.06.2008

Die Freiwillige Feuerwehr Barterode feiert ein Fest anlässlich ihres 125jährigen Bestehens. Am Sonntag fand bei reger Beteiligung der traditionelle Festumzug statt. Zum Abschluss wurde der Festumzug am Dienstag dem 24.6. wiederholt.

19.06. bis 23.07.2008

Die Wasserleitung vom Bohrbrunnen bis zur Barteroder Feinkost und Hemmelmann/Ebbecke wird erneuert.

24. / 25.05.2008

In Barterode fanden die Gemeindefeuerwehrtage des Flecken Adelebsen statt.

18.05.2008

Der Bäckerei Hildebrand wurde als erster Bäckerei in Südniedersachsen das Zertifikat "5 Sterne-Bäckerei" überreicht. Bäckerei Hildebrand, Gasthaus Plumbohm, Gärtnerei Oppermann und Fleicherei Osterhus konnten cirka 2000 Besucher im Unterdorf begrüßen.

28.3.2008

Der Freiwilligen Feuerwehr Barterode ist ein 185.000 € teures, neues geländegängiges Tanklöschfahrzeug Typ 1625 übergeben worden.

23. und 24.3. 2008

Am frühesten Osterfest seit 100 Jahren lag Schnee, der auch noch bis zum 26.3. liegen geblieben ist. Den ganzen Winter hatte es keinen Schnee gegeben.

Winter 2007 / 2008

Der Winter 2007/2008 war der 4.wärmste seit 1927, die Mitteltemperatur war um 2,9 Grad wärmer als normal, die Sonnenscheinstunden lagen mit 189 Stunden um 45 Stunden über dem langjährigen Durchschnitt. Im Januar gab es überdurchschnittlich viel Regen. Anfang Februar haben die Schneeglöckchen und Weidenkätzchen 4 Wochen zu früh geblüht.

5.3.2008

Auf der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Barterode ist der Vorstand neu gewählt worden. Er setzt sich zusammen aus:

1. Vorsitzender Fritz Schmidt

2. Vorsitzender Norbert Hilke

3. Vorsitzender Volkmar Meyer

Kassenwart Karl Dawe

Schriftführer Hans Bock

1. Beisitzer Klaus Pfahlert

2. Beisitzer Ilse Ropeter

Medienbeauftragter Christian Wolters

Der seit Vereinsgründung 1994 tätige Schriftführer Hans-Ullrich Frohberg ist auf eigenen Wunsch ausgeschieden

22.2.2008

Der Heimatverein Barterode hat im Dorfgemeinschaftshaus mit großem Erfolg einen Plattdeutschen Abend veranstaltet.

27.01.2008

Landtagswahl Niedersachsen –Wahlkreis Münden-Göttingen
Wahlberechtigte in Barterode 826 Personen, Zahl der Wähler 462 Personen = 56 %

Stimmabgabe:
CDU Erststimme 183 Personen = 40,6 % Zweistimme 173 dto. = 38,0 %
SPD Erststimme 201 dto. = 44,6 % Zweitstimme 184 dto. = 40,4 %
FDP Erstimme 15 dto. = 3,3 % Zweistimme 33 dto. = 7,3 %
Grüne Erstimme 26 dto. = 5,8 % Zweistimme 31 dto. = 6,8 %
Die Linke Erstimme 19 dto. = 4,2 % Zweistimme 22 dto. = 4,8 %
Sonstige Erststimme 7 dto. = 1,6 % Zweistimme 12 dto. = 2,6 %
In den Landtag ist als Direktkandidat Ronald Schminke (SPD) gewählt worden.

03.01.2008

Die Besucherzahl auf der Homepage www.Barterode.de hat die Zahl 500.000 überschritten.

03.01.2008

Bei einem gegen 21.15 Uhr entdeckten Großbrand auf dem "Zehnthof" von Horst Bürger sind die Scheune und Stallungen vernichtet worden. 73 Rinder/Kühe konnten gerettet werden, 20 Tiere sind verbrannt. Es waren 130 Feuerwehrleute aus dem Flecken Adelebsen und der Umgebung stundenlang im Einsatz. Der Sachschaden beträgt ca. 500.000 €.

01.01.2008

Der Wasserbeschaffungsverband Barterode hat eine Trinkwasserpreiserhöhung von 1,00 € auf 1,10 € pro cbm, und nach Jahrzehnten die erste Erhöhung der Wasserzählergebühren (von 10 € auf 20 €) vorgenommen.

Copyright © 2001-2019 - Heimatverein Barterode e.V.
Alle Rechte vorbehalten.