DiGiBa: Breitbandinfo Nr. 2

Breitbandbrief2

01.05.2012

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

Mit diesem Infoschreiben erhalten Sie weitere Informationen zum Stand des Breitbandausbaus in Barterode.

 

Das Interessenbekundungsverfahren des Flecken Adelebsen für den erweiterten Breitbandausbau in Barterode (kurz IBV) ist nun abgeschlossen.

Dem Flecken liegen drei Angebote für den Ausbau vor. Derzeit prüft ein Sachverständiger noch die Angebote. Mit demjenigen Angebot, welches dann in die Auswahl kommt, wird dann die nächste Stufe des Verfahrens erreicht: die Beantragung von Fördermitteln. Wir alle sind für Sie im gemeinsamen Dialog mit allen Beteiligten bezüglich der Angebote. Unser Ziel ist ein nachhaltiger Ausbau mit gleichen Chancen und Möglichkeiten für alle Bewohner. Wenn ein Angebot ausgewählt ist, kann der Förderantrag beim Wirtschaftsministerium gestellt werden.

Sie sehen also, es geht weiter. Zusammen können wir unser Ziel erreichen. Allerdings müssen wir realistisch sein: vor 2013 kann der Ausbau der unterversorgten Gebiete wohl nicht erfolgen. Wie werden Sie über die nächsten Schritte selbstverständlich weiter informieren.

 

Schnelles Breitband für alle Bürger in Barterode“ ist unser Ziel.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Thomas Carl Stiller    Brigitte Bindseil    Ronald Schminke    Dinah Stollwerck-Bauer

 

Copyright © 2001-2018 - Heimatverein Barterode e.V.
Alle Rechte vorbehalten.