Heimatlied 'Mein Barterode'

Mein Barterode

 

Wo Ossenberg und Grefenburg sich gegenübersteh'n,
kann man aus weiter Ferne schon mein Barterode seh'n.

Das ist mein schöner Heimatort
im Niedersachsenland
und niemals geh' ich gern hier fort,
weil ich mein Glück hier fand.

Heidi, Heido, Heida

 

Das weite Feld, der dunkle Wald, der Bergsee tief und blau,
das Schützenhaus an steiler Wand, die Mühlen in der Au,

das alles ist mein Heimatland,
hier fühle ich mich wohl.
Sag jedem, der das nicht versteht,
dass er mal kommen soll.

Heidi, Heido, Heida

 

Der Eichenberg so stolz Dich grüßt, lädt Dich zum Wandern ein,
dort wo im Tal der Mühlbach fließt im hellen Sonnenschein.

Beim Blockhaus, da ruhst Du Dich aus,
von fern ein Jagdhorn schallt.
Ein Stück vom Himmel ist zu seh'n
im hohen Tannenwald.

Heidi, Heido, Heida

 

Mein Barterode, du bist so schön, wie lieb' ich dich so sehr,
die Täler und die Bergeshöh'n und noch so vieles mehr.

Bin ich einmal weit fort von dir,
seh'n ich mich oft nach haus,
dem Ossenberg, der Grefenburg,
nach meinem Elternhaus.

Heidi, Heido, Heida

 

Text: Fritz Schmidt

Copyright © 2001-2017 - Heimatverein Barterode e.V.
Alle Rechte vorbehalten.