Willi Döring-Kulturfonds

Was ist der „Willi Döring Kulturfonds“ im Heimatverein Barterode

Entstehung:

Anlässlich seines 50. Geburtstages 1999 spendete der Geschäftsmann Willi Döring, Barterode, dem Heimatverein Barterode e. V. einen Betrag in Höhe von damals 12.000 DM zweckgebunden für die Förderung der Kultur- und Gemeinschaftsarbeit in Barterode.

Diese Einzelspende sollte als Grundlage für einen Sockelbetrag dienen, um Projekte oder Einzelmassnahmen in der Ortschaft Barterode zu unterstützen, die dem Gemeinwohl dienen. Ebenfalls beabsichtigte Herr Döring durch sein Beispiel, die Bereitschaft anderer Einwohnerinnen und Einwohner von Barterode anzuregen, sich ebenfalls durch Geldspenden oder Sachzuwendungen für die Förderung der örtlichen Kultur und des Gemeinschaftswesens einzusetzen.

Aufgestockt durch weitere Zuwendungen wurde somit ein namhafter Betrag einer zweckgebundenen Rücklage zugeführt.  Die jährlichen Erträge (Zinsen) werden entsprechend der vorliegenden Anträge zur Unterstützung von Einzelmaßnahmen in Barterode verwandt.


Welche Maßnahmen oder Projekte werden unterstützt:

Es werden ausschließlich Projekte oder Maßnahmen in Barterode mit Zuwendungen bedacht. Entsprechend den gemeinnützigen Zielen des Heimatvereines Barterode werden Zuwendungen für die örtliche Kulturarbeit, die Pflege und Bewahrung sowie Gestaltung des Ortsbildes der Ortschaft Barterode einschließlich der Gemarkung von Barterode, die Aufbereitung und Weitergabe der örtlichen Geschichte, die Förderung von Traditionen und Bräuchen, die Gestaltung und Festigung der Dorfgemeinschaft, gewährt.

 

Welche Maßnahmen oder Projekte wurden bisher unterstützt:

Im Jahre 2002:

Die Anschaffung einer Verstärkeranlage für den Friedhof in Barterode mit 100 €,
Die Einrichtung eines Internetcafe’ mit 214,74 €.

Im Jahre 2004:

Anschaffung eines Gemeinschaftszeltes durch die Jugendfeuerwehr mit 250 €
Jugendausbildung der Feuerwehrkapelle mit 100 €
Kulturarbeit des Gesangvereines mit 100 €
Vortrag einer Jugendgruppe in Barterode im Rahmen der Kulturarbeit mit 50 €
Verkehrsspiegel am Friedhof mit 50 €

Im Jahr 2006:

Internetcafe mit 200 €

Im Jahr 2007:

Flugzeug-Modellbau mit 80,00 €

Im Jahr 2008:

Barterode Begrüßungsschild mit 100 €
Feuerwehr für Renovierung der Fahne 200 €

Im Jahr 2011:

Zuschuss Digiba 500 €

Im Jahr 2012:

Jugendfeuerwehr Barterode Umwelttag 80 €
Kinderfeuerwehr Bart. Bastelsachen 80 €

 

Wie und wo können Zuwendungen zur Unterstützung von Maßnahmen oder Projekte beantragt werden:

Anregungen oder konkrete Vorschläge nehmen für den Heimatverein der Vorstand oder Herr Willi Döring entgegen. Einmal im jeweiligen Kalenderjahr werden durch ein benanntes Gremium die Projekte oder Maßnahmen ausgewählt, welche der Heimatverein („Willi Döring Kulturfonds“) finanziell unterstützt.

 

Möchten auch Sie die Kulturarbeit in Barterode unterstützen?

Mit einer Zuwendung an den Kulturfonds können Sie dies langfristig und dauerhaft erreichen! Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf eines der beiden Konten des Heimatvereins mit dem Verwendungszweck "Kulturfonds":


DE02 2606 1556 0005 6596 00 (Volksbank Adelebsen) oder

DE59 2605 0001 0054 0090 06 (Sparkasse Göttingen)


Selbstverständlich bekommen Sie gern auf Nachfrage eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Copyright © 2001-2017 - Heimatverein Barterode e.V.
Alle Rechte vorbehalten.