Neue Spielgeräte - gemeinsam für Barterode

Beton

Der Ortsrat hat beschlossen und finanziert; Mitglieder des Heimatvereins haben den Aufbau übernommen. In zeitaufwändiger Handarbeit wurde Beton gemischt, wurden Halterungen errichtet und Balken ausgerichtet. Die gelieferten Einzelteile der Spielgeräte wurden fachgerecht zusammengesetzt, ausgerichtet und einbetoniert.

Links: Hermann Teuteberg und Egon Hoffmann beim Mischen des Betons.

Dann kam der große Moment: Ortsbürgermeisterin Brigitte Bindseil nahm die Gelegenheit wahr, sich bei der Übergabe der fertig erstellten Spielgeräte persönlich bei den Senioren des Heimatvereins für die perfekte Ausführung zu bedanken.

Uebergabe


Als Anerkennung überreichte sie für die Kultur- und Ortsverschönerungsarbeit des Heimatvereines eine kleine Zuwendung. Diese nahm der 1. Vorsitzende Norbert Hilke stellvertretend entgegen.

In einer kleinen Ansprache betonte Frau Bindseil, dass eine Dorfgemeinschaft nur lebendig bleibt, wenn sich viele engagieren und sich mit ihren Fähigkeiten einbringen. Ein besonderer Dank geht an die Firma Gartengestaltung Gerke aus Barterode für die Unterstützung mit Materialien.

Gruppe

Ausführende und Mitglieder von Ortsrat und Heimatverein sowie die Ortsbürgermeisterin.

Copyright © 2001-2017 - Heimatverein Barterode e.V.
Alle Rechte vorbehalten.